Nanotechnologie-Produkte für Industrie, Handel & Gewerbe - Nano Oberflächenversiegelungen & Reinigungsmittel - Lotuseffekt
Versiegelung
Autoglas
Autolack
Kochfeld
Kunststoff
Holz & Stein
Schiff / Boot
Textil & Leder
Beton / Boden
Graffiti-Schutz
Glas & Keramik
Fensterscheiben
Chrom & Edelstahl
Nano Multi Schaum
Felgen (Alu & Stahl)

Anti-Beschlag
Glas
Kunststoff
Brillenschutz 3plus

Anti-Statik
Laminat
Möbelpolitur

Reiniger
Autoglas
Edelstahl
Kochfeld
Kunststoff
Klimaanlage
Holz & Stein
Bad & Sanitär
Textil & Leder
KFZ-Universal
Glas & Keramik
Brutalo-Reiniger
Fensterscheiben
Teppich & Polster
Felgen (Alu & Stahl)

Nano Pflegemittel
Waffen
Edelstahl
Angelrollen
 Funktionsweise der Nanotechnologie-Versiegelung

Nanotechnologie-VersiegelungDie Nano-Teilchen organisieren sich nach dem Aufbringen zu einer Schicht und verbinden sich fest mit der Oberfläche. Wenn die Oberflächen glatt und darum nichtsaugend sind, vernetzen die Nano-Teilchen sich fest mit der Oberfläche, dadurch perlen Flüssigkeiten zusammen mit Schmutz und z. B. Kalk einfach ab.
Bei porösen Oberflächen können die Nano-Teilchen in die Poren eindringen und die Innenseiten der Poren ausfüllen. Pilz-, Flechte-, Algen- und Moosbefall (außen/innen) wird dabei erheblich bis vollständig unterbunden und Schmutz sowie Flüssigkeiten dringen nicht mehr in die Oberfläche ein und perlen dementsprechend ab.
Ähnlich verhält es sich bei Textilien (Natur- und Synthetikfasern), es werden die einzelnen Fasern ummantelt. Feuchtigkeit und Schmutz dringen nicht mehr in die Fasern ein und können dadurch einfach abperlen. Erfreulicherweise verhalten sich die behandelten Textilien völlig neutral zu Ihrer Haut.

LotuseffektNach etwa einem Tag (bei glatten Oberflächen und Fasern) bzw. bis zu zwei Tagen (bei porösen Oberflächen) entfaltet die Beschichtung ihre volle Antihafteigenschaft. Die Oberflächenenergie wird durch die Beschichtung soweit verringert, dass Flüssigkeiten zusammen mit Verschmutzungen keinen Halt mehr finden und einfach abperlen können. Das Aussehen, die Atmungsaktivität und Griffigkeit aller behandelten Materialien verändern sich überhaupt nicht, sie bleiben weiterhin vollständig erhalten.

Schon eine Stunde nach dem Aufbringen ist die Beschichtung mit sauberem und weichem Schuhwerk begehbar bzw. kann transportiert und gelagert werden.

Nanotechnologie OberflächenversiegelungDer Vorteil einer Nano-Beschichtung ist, dass sie nach Aushärtung chemisch und mechanisch extrem belastbar bleibt. Sie ist sowohl hitzebeständig - bis zu einer Temperatur von 450 Grad Celsius - wie auch uv-stabil und frostbeständig. Als praktischer Nebeneffekt wird die Oberflächen- und Kratzfestigkeit wesentlich verbessert, so dass ein mechanischer Abrieb durch normale Nutzung so gut wie keine Auswirkung mehr zeigt. Selbst aggressive Umwelteinflüsse zeigen keine Auswirkungen mehr. Beschichtete Flächen können sogar mit einem Hochdruckreiniger (max. 50/60 bar) gereinigt werden. Abhängig vom Untergrund kann man auch Bürsten einsetzen. Je nach Beschaffenheit und Abnutzung des Untergrundes hält die Nano-Beschichtung bis zu einem Jahr.

Erreicht die Beschichtung einen ausgehärteten Zustand, so ist sie völlig unschädlich und lebensmittelunbedenklich. Bei sachgerechter Verarbeitung und Aushärtung von Nano-Beschichtungen können somit keine gesundheitsschädlichen Beeinträchtigungen auftreten.

Nanotechnologie BeschichtungDie Nano-Beschichtung ist nur einige nm (Nanometer) dünn und wird mit bloßem Auge nicht wahrgenommen, lediglich bei extrem starker Vergrösserung kann man sie auf der Oberfläche sehen. Die Beschichtung geht eine feste chemische Verbindung mit den Oberflächen ein. Bei porösen Materialien ist eine Ablösung der Schicht nicht mehr möglich, ohne die Oberfläche zu beschädigen, während auf glatten Materialien nur mit einiger Mühe und Zeitaufwand unter Einsatz von drastischen Methoden wie z.B. Scheuermitteln, Stahlwolle o. ä. Beschädigungen entstehen können. Das gilt insbesondere für "weiche" Oberflächen (z. B. Kunststoff), die dabei beschädigt werden können (kleine Kratzer), bei Textilien mit unnatürlich häufigen Wasch-/Reinigungsgängen oder durch Verschleiß.

Die Nanotechnologie-Produkte sind langjährig erprobt, werden ständig verbessert und sind optimal auf die Oberflächen sowie deren Materialeigenschaften abgestimmt ( z.B. für Glas, Keramik, Stein, Beton, Putz, Mauerwerk, Naturstein, Leder, Textilien u.a.)

Nanotechnologie
Lotuseffekt
Funktionsweise
Wissenswertes
Nanotechnologie

Grosshandel
Gewerbe
Industrie
Vertriebspartner

xxx
FAQ
Preise
Eigenmarke

Seiteninfos
AGB
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Die Startseite

Brandschutz
Holz
Textil
Syntex
Papier/Pappe/Stroh

Spezialprodukte
Zubehör
Frostschutz
Ölverstärker
Microfasertuch
Reinigungstuch
Schmutzradierer
 
 Last Update: 21.01.2018
Copyright © 2011 by Percenta AG - Nanotechnologie Produkte