Nanotechnologie-FAQ´s für Industrie, Handel & Gewerbe - Nano Oberflächenversiegelungen & Reinigungsmittel
Versiegelung
Autoglas
Autolack
Kochfeld
Kunststoff
Holz & Stein
Schiff / Boot
Textil & Leder
Beton / Boden
Graffiti-Schutz
Glas & Keramik
Fensterscheiben
Chrom & Edelstahl
Nano Multi Schaum
Felgen (Alu & Stahl)

Anti-Beschlag
Glas
Kunststoff
Brillenschutz 3plus

Anti-Statik
Laminat
Möbelpolitur

Reiniger
Autoglas
Edelstahl
Kochfeld
Kunststoff
Klimaanlage
Holz & Stein
Bad & Sanitär
Textil & Leder
KFZ-Universal
Glas & Keramik
Brutalo-Reiniger
Fensterscheiben
Teppich & Polster
Felgen (Alu & Stahl)

Nano Pflegemittel
Waffen
Edelstahl
Angelrollen
 FAQ´s - Häufig gestellte Fragen zum Thema Nanotechnologie

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen unserer Geschäftspartner und die derer Kunden.


 FAQ´s - Nanotechnologie-Versiegelungen


Frage:
Was ist Nanotechnologie ?

Antwort:
"Nano" kommt aus dem Griechischen sowie aus dem Lateinischen und bedeutet "Zwerg". Der Begriff findet u.a. Verwendung als Abkürzung für 1 Milliardstel. So wird es z.B. innerhalb des metrischen Systems als ein Milliardstel von einem Meter = 1 Nanometer (1nm / 10-9m) definiert bzw. als der millionste Teil eines Millimeters.


Ein Nano-Strukturelement verhält sich in der Größe zu einem Fußball wie der Fußball zur Erde.

Die Nanotechnologie basiert zu einem Großteil auf der supramolekularen Chemie, die sich mit der Synthese und der molekularen Handhabung komplexer, hochmolekularer Aggregate befasst. Man erhofft sich von der Nanotechnolige nutzbringende Anwendungen u. a. in der Robotik, Sensorik, Prozesstechnik, Biotechnologie und Medizin. Die Nanotechnologie beschäftigt sich also mit mikroskopisch kleinen Strukturen.
Gegenstand der Nanotechnologie ist der gezielte Aufbau von kleinsten Struktureinheiten und Teilchen aus dem Baukasten des Periodensystems der Elemente, um damit Werkstoffe mit neuen Eigenschaften, winzigste Maschinen und ganze Systeme herzustellen.

Die Nanotechnologie erschließt völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, die z. B. Eigenschaften von behandelten Materialien/Oberflächen revolutionierend verändern.

Nach oben


Frage:
Wird Algenbewuchs verhindert ?

Antwort:
Der Algenbewuchs wird abhängig von der Gesteinsart und des Standortes enorm verringert bis total unterbunden.

Nach oben


Frage:
Ist die Beschichtung hautverträglich ?

Antwort:
Die Nano-Beschichtung wurde von einem unabhängigen Institut auf lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeit getestet und als unbedenklich eingestuft.

Nach oben


Frage:
Sind die Nano-Produkte gesundheitsschädlich ?

Antwort:
Bei sachgerechter Verarbeitung und Aushärtung von Nano-Beschichtungen treten keine gesundheitsschädlichen Beeinträchtigungen auf. Trotzdem sollte man darauf achten, dass es nicht in Kinderhände gerät.

Nach oben


Frage:
Wie lange halten die Percenta Nano Produkte ?

Antwort:
Das ist immer abhängig, von den zu versiegelden Untergründen. Hierzu lesen Sie bitte auch unter dem Link Wissenswertes !

Nach oben


Frage:
Kann ich eine Nano Versiegelung wieder entfernen ?

Antwort:
Ja, alle Produkte sind durch mechanischen Abrieb entfernbar. Speziell bei der Beton- / Boden-Versiegelung ist dies jedoch schwieriger

Nach oben


Frage:
Kann eine Außenfläche auch im Winter beschichtet werden ?

Antwort:
Ja, wenn eine komplette Trocknung der Oberfläche bei mind. + 4° C gewährleistet ist.

Nach oben


Frage:
Wie kann man Fleckenbildung auf der Oberfläche vermeiden ?

Antwort:
Durch ein- oder mehrmaliges Waschen mit klarem Wasser kann man Flecken entfernen, die unmittelbar nach dem Beschichten und anschließendem Trocknen auftauchen.

Nach oben


Frage:
Gibt es unterschiedliche Arten um Versiegelungen aufzutragen ?

Antwort:
Ja, das kommt immer ganz auf die zu versiegelnde Oberfläche an. Einige Produkte können mit der Hand aufpoliert, getaucht oder gepinselt werden. (z.B. Autoglas, Nano Multi Schaum). Andere wiederum kann man auch mit einem Airless Gerät aufsprühen(z.B. Holz & Stein).

Nach oben


Frage:
Geben Percenta Nano Produkte Schadstoffe an die Raumluft ab ?

Antwort:
Nein, mit Ausnahme der Produkte die Isopropanol enthalten. Isopropanol ist ein Alkohol. Die meisten unserer Produkte sind allerdings auf Wasserbasis.

Nach oben


Frage:
Wie verhält sich die beschichtete Oberfläche bei Frost oder Hitze ?

Antwort:
Die Nano-Beschichtung ist absolut frostsicher und temperaturbeständig.

Nach oben


Frage:
Wie beschichte ich große Flächen - per Hand oder mit Sprühpistole ?

Antwort:
Für die Qualität der Schicht ist es eigentlich unerheblich, ob sie aufgesprüht, aufgerieben, aufgestrichen oder durch Tauchen aufgebracht wird. Die Größe der Fläche hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Auftragetechnik. In Privathaushalten hat sich das Aufbringen mit Sprühzerstäubern und das anschließende Nachpolieren mit den mitgelieferten Tüchern bestens bewährt.

Nach oben


Frage:
Was ist zu tun, wenn die Beschichtung tatsächlich beschädigt wurde ?

Antwort:
Beschädigte Stellen der Nano-Beschichtung können problemlos repariert werden, indem man sie erneut behandelt.

Nach oben


Frage:
Der Abperleffekt ist verschwunden bzw. ist schwächer geworden – was ist zu tun ?

Antwort:
Nach mehrmaligem Waschen kann es passieren, dass der Abperleffekt bei Textilien schwächer wird. In diesem Fall können die Textilien erneut beschichtet werden. Manchmal allerdings liegt die Ursache aber auch darin, dass Rückstände von Waschmitteln auf den Textilien anhaften, so dass diese Rückstände (Tenside) den Abperleffekt verhindern. Wenn der Stoff nach dem Beschichten mit Stärke behandelt wird, verschwindet der Abperleffekt ebenso, trotzdem bleibt der Faserschutz erhalten. Durch erneutes Waschen mit klarem Wasser und anschließendem Trocknen wird der Abperleffekt wieder hergestellt.

Bitte beachten Sie, dass Textilien, die noch mit Rückständen des letzten Waschganges behaftet sind, erst beschichtet werden sollten, nachdem diese Rückstände durch Waschen mit klarem Wasser entfernt wurden.

Der Abperleffekt kann bei allen anderen Materialien durch Verschmutzung nachlassen. In diesem Falle säubern Sie einfach die Fläche mit einem milden Reiniger, anschließend spülen Sie gründlich mit klarem Wasser ab und der Abperleffekt ist wieder vorhanden. Sollte allerdings irgendwann der Abperleffekt nicht wieder eintreten, deutet dies auf eine Beschädigung der Oberfläche hin.

Nach oben


Frage:
Gehen irgendwelche Schadstoffe in das Wasser, wenn sich Nano Produkte abnutzen ?

Antwort:
Nein! Daher kann z.B. die Glas & Keramik Versiegelung auch ideal in einem Aquarium angewandt werden.

Nach oben


Frage:
Kann ich Nano-Produkte auf Oberflächen auftragen, die bereits mit anderen Produkten beschichtet wurden ?

Antwort:
Ja, jedoch sollten alle Oberflächen vorab gründlich gereinigt werden. Die zu behandelnde Oberfläche muss sauber, trocken und fettfrei sein.

Nach oben

Nanotechnologie
Lotuseffekt
Funktionsweise
Wissenswertes
Nanotechnologie

Grosshandel
Gewerbe
Industrie
Vertriebspartner

xxx
FAQ
Preise
Eigenmarke

Seiteninfos
AGB
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Die Startseite

Brandschutz
Holz
Textil
Syntex
Papier/Pappe/Stroh

Spezialprodukte
Zubehör
Frostschutz
Ölverstärker
Microfasertuch
Reinigungstuch
Schmutzradierer
 
 Last Update: 17.07.2019
Copyright © 2011 by Percenta AG - Nanotechnologie Produkte