Nanotechnologie-Produkte für Industrie, Handel & Gewerbe - Nano Oberflächenversiegelungen & Reinigungsmittel
Versiegelung
Autoglas
Autolack
Kochfeld
Kunststoff
Holz & Stein
Schiff / Boot
Textil & Leder
Beton / Boden
Graffiti-Schutz
Glas & Keramik
Fensterscheiben
Chrom & Edelstahl
Nano Multi Schaum
Felgen (Alu & Stahl)

Anti-Beschlag
Glas
Kunststoff
Brillenschutz 3plus

Anti-Statik
Laminat
Möbelpolitur

Reiniger
Autoglas
Edelstahl
Kochfeld
Kunststoff
Klimaanlage
Holz & Stein
Bad & Sanitär
Textil & Leder
KFZ-Universal
Glas & Keramik
Brutalo-Reiniger
Fensterscheiben
Teppich & Polster
Felgen (Alu & Stahl)

Nano Pflegemittel
Waffen
Edelstahl
Angelrollen
 FAQ´s - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Nanotechnologie.


 FAQ´s - Nanotechnologie Holz- & Steinversiegelung


Frage:
Wird Algenbewuchs verhindert ?

Antwort:
Der Algenbewuchs wird abhängig von der Gesteinsart und des Standortes enorm verringert bis total unterbunden.

Nach oben


Frage:
Was ist der Unterschied zur Beton- / Bodenversiegelung ?

Antwort:
Die Beton-/Bodenversiegelung wird für Flächen empfohlen, die mechanischem Abrieb stärker ausgesetzt werden. Holz und Stein ist ideal für nicht begehbare Flächen. Während bei der Holz- & Stein-Versiegelung der Lotuseffekt für die Dauer der Versiegelung anhält, lässt bei der Betonversiegelung dieser schon früher nach, was jedoch nicht die Schmutzunempfindlichkeit beeinträchtigt.

Nach oben


Frage:
Was ist zu tun, wenn die Beschichtung beschädigt wurde ?

Antwort:
Beschädigte Stellen der Nano-Beschichtung können problemlos repariert werden, indem man sie erneut behandelt.

Nach oben


Frage:
Kann eine Außenfläche auch im Winter beschichtet werden ?

Antwort:
Ja, wenn eine komplette Trocknung der Oberfläche bei mind. + 4° C gewährleistet ist.

Nach oben


Frage:
Wie verhält sich die beschichtete Oberfläche bei Frost oder Hitze ?

Antwort:
Die Nano-Beschichtung ist absolut frostsicher und temperaturbeständig.

Nach oben


Frage:
Wie beschichte ich große Flächen - per Hand oder mit Sprühpistole ?

Antwort:
Für die Qualität der Schicht ist es eigentlich unerheblich, ob sie aufgesprüht, aufgerieben, aufgestrichen oder durch Tauchen aufgebracht wird. Die Größe der Fläche hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Auftragetechnik. In Privathaushalten hat sich das Aufbringen mit Sprühzerstäubern bestens bewährt. Bei großen Versiegelungen wie Fassaden oder Denkmälern wird oft ein Airless Gerät verwendet.

Nach oben


Frage:
Kann man Gegenstände wie z.B. Terrakottablumentöpfe frostbeständig machen ?

Antwort:
Frostschäden, die durch drückendes Wasser entstehen, können nicht verhindert werden. Man kann jedoch Gegenstände vor Frost schützen, indem man Sie rundum mit "Percenta Holz & Stein" behandelt.

Nach oben


Frage:
Kann man "Percenta Holz & Stein" auch zur Abdichtung von Kellern etc. verwenden ?

Antwort:
Nein, "Percenta Holz & Stein" ist eine Oberflächenhydrophobierung und schützt nicht gegen drückendes Wasser.

Nach oben

Nanotechnologie
Lotuseffekt
Funktionsweise
Wissenswertes
Nanotechnologie

Grosshandel
Gewerbe
Industrie
Vertriebspartner

xxx
FAQ
Preise
Eigenmarke

Seiteninfos
AGB
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Die Startseite

Brandschutz
Holz
Textil
Syntex
Papier/Pappe/Stroh

Spezialprodukte
Zubehör
Frostschutz
Ölverstärker
Microfasertuch
Reinigungstuch
Schmutzradierer
 
 Last Update: 20.10.2019
Copyright © 2011 by Percenta AG - Nanotechnologie Produkte