Nanotechnologie-Produkte für Industrie, Handel & Gewerbe - Nano Oberflächenversiegelungen & Reinigungsmittel
Versiegelung
Autoglas
Autolack
Kochfeld
Kunststoff
Holz & Stein
Schiff / Boot
Textil & Leder
Beton / Boden
Graffiti-Schutz
Glas & Keramik
Fensterscheiben
Chrom & Edelstahl
Nano Multi Schaum
Felgen (Alu & Stahl)

Anti-Beschlag
Glas
Kunststoff
Brillenschutz 3plus

Anti-Statik
Laminat
Möbelpolitur

Reiniger
Autoglas
Edelstahl
Kochfeld
Kunststoff
Klimaanlage
Holz & Stein
Bad & Sanitär
Textil & Leder
KFZ-Universal
Glas & Keramik
Brutalo-Reiniger
Fensterscheiben
Teppich & Polster
Felgen (Alu & Stahl)

Nano Pflegemittel
Waffen
Edelstahl
Angelrollen
 FAQ´s - Häufig gestellte Fragen zum Thema Nanotechnologie

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Nanotechnologie.


FAQ´s - Nanotechnologie Autoglasversiegelung


Frage:
Wie reinige ich eine versiegelte Autoscheibe ?

Antwort:
Aggressive Reiniger schaden der Nano-Versiegelung. Daher empfehlen wir, die Scheibe nur noch mit Wasser zu reinigen oder Sie nehmen unseren KFZ Universal-Reiniger. Dieser ist lösungsmittel- und tensidfrei.

Nach oben


Frage:
Ist die Autoglas Versiegelung im Winter frostsicher ?

Antwort:
Ja, die Versiegelung härtet komplett aus. Lediglich aggressives Frostschutzmittel greift die Versiegelung an. Zum Winter bieten wir ein spezielles Frostschutzmittel an, das die Versiegelung nicht angreift.

Nach oben


Frage:
Welche Zeit braucht die Versiegelung zum Aushärten ?

Antwort:
Sie sollten der Versiegelung ca. 60 Minuten zum Aushärten geben, besser jedoch 12 Stunden.

Nach oben


Frage:
Der Abperleffekt lässt schon nach kurzer Zeit nach, was ist passiert ?

Antwort:
Der Abperleffekt kann durch Verschmutzung nachlassen. In diesem Falle säubern Sie einfach die Fläche mit einem milden Reiniger, anschließend spülen Sie gründlich mit klarem Wasser ab und der Abperleffekt ist wieder vorhanden. Besser geht es auch mit Spiritus.

Nach oben


Frage:
Muss ich beim Auftragen der Versiegelung auf Witterungsverhältnisse Rücksicht nehmen ?

Antwort:
Ja, es sollte in jedem Fall nicht regnen und nicht frieren. Direkte Sonneneinstrahlung sollte ebenfalls vermieden werden, da die Versiegelung sonst zu schnell verfliegt.

Nach oben


Frage:
Was kann ich machen, wenn der Abperleffekt nach ca. 20.000 km nicht mehr vorhanden ist ?

Antwort:
Dann können Sie genau wie bei der Erstbehandlung die Scheibe neu versiegeln.

Nach oben


Frage:
Warum muss die Autoscheibe vor einer Versiegelung mit Nano Autoglas-Reiniger behandelt werden ?

Antwort:
Sie muss vorab nicht unbedingt mit dem Autoglas Reiniger gereinigt werden. Unser abrasiver Reiniger enthält jedoch schleifende Bestandteile, die alle Fettnester von der Scheibe entfernen.

Nach oben


Frage:
Muss die Autoscheibe noch einmal mit Wasser behandelt werden, nachdem ich den abrasiven Reiniger benutzt habe ?

Antwort:
Ja, der Reiniger löst die Verschmutzungen, die dann lose auf der Oberfläche liegen. Mit Wasser und unter Verwendung eines leicht angefeuchteten Nano-Radierers entfernen Sie alle Schmutzrückstände.

Nach oben

Nanotechnologie
Lotuseffekt
Funktionsweise
Wissenswertes
Nanotechnologie

Grosshandel
Gewerbe
Industrie
Vertriebspartner

xxx
FAQ
Preise
Eigenmarke

Seiteninfos
AGB
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Die Startseite

Brandschutz
Holz
Textil
Syntex
Papier/Pappe/Stroh

Spezialprodukte
Zubehör
Frostschutz
Ölverstärker
Microfasertuch
Reinigungstuch
Schmutzradierer
 
 Last Update: 18.12.2018
Copyright © 2011 by Percenta AG - Nanotechnologie Produkte